Projektrolle: Projektkaufmann

Methoden und Instrumente für erfolgreiche Projektarbeit als Projektkaufmann

Projekte und Projektarbeit sind ein zentraler Bestandteil der Arbeit wirtschaftlicher, gesellschaftspolitischer und sozialer Organisationen. Das Denken in Rollen und die Ausfüllung einer zugeordneten Rolle verspricht Erfolg. Daher haben wir eine Reihe von projektrollenspezifischen Seminare aufgelegt.
Der Projektkaufmann hat die Aufgabe, die betriebswirtschaftlichen Belange eines Projektes zu planen und zu steuern. Er muss neben betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, die  Voraussetzung für dieses Seminar sind, seine Projektkompetenzen aufbauen.
Sie lernen in diesem 1-Tages-Seminar die Unterschiede zwischen dem Alltagsgeschäft und Projekten sowie die speziellen Aufgaben als Projektkaufmann.

Zielgruppe

MitarbeiterInnen, die in Projekten die Rolle des Projektkaufmanns/-kauffrau übernehmen müssen

Referent

Dipl.-Kfm. Michael Taube, Projektmanager + Trainer (IAPM senior project manager, GPM Level D)

Dauer

Seminardauer: 1 Tag

Abschluss

internes Zertifikat

Kurstermine

Aktuelle Kurstermine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Kosten

450,- € pro Teilnehmer (zzgl. 19% USt.), inkl. Tagungsgetränke und Seminarunterlagen

Lehrgangsaufbau

Grundlagen des Projektmanagements
Spezielle Aufgaben des Projektkaufmanns
Projekt-Vorgehensmodell nach DIN 69901
Projektkalkulation
Vor-, Mit, Nachkalkulation
Anfangs-, End, Gleichverteilte Kosten in Arbeitspakete
Bitte nennen Sie im Text die Kursbezeichnung und das Schulungsdatum, dass Sie buchen möchten.
* indicates required field