Seite auswählen

Methoden und Instrumente für erfolgreiche Projektarbeit

Projekte und Projektarbeit sind ein zentraler Bestandteil der Arbeit wirtschaftlicher, gesellschaftspolitischer und sozialer Organisationen und die Schlüsseldisziplin zur Realisierung effizienter und schneller Veränderungen. Anfänglich übersichtlich erscheinende Projekte entwickeln sich oft im Verlauf zu großen und komplexen Aufgaben. Die effiziente Steuerung dieser Aufgaben ist ohne fundierte Kenntnisse im Projektmanagement nicht möglich. Der Lehrgang stellt Verfahren und Instrumente eines erfolgreichen Projektmanagements vor – von der Zielfindung, der Projektfinanzierung, der Projektplanung über das Controlling von Projekten bis hin zur Projektorganisation.
Dieses Seminar bietet direkt einsatzbares „Handwerkszeug“ für Projekte und fokussiert auf die Qualifizierung von (zukünftigen) ProjektmitarbeiterInnen und ProjektleiterInnen und auf die Vermittlung anerkannter prozessualer und begrifflicher Standards und Kompetenzen.
Die Teilnehmer erlernen Techniken und Methoden und trainieren Softskills für eine erfolgreiche Projektarbeit.

Zielgruppe

MitarbeiterInnen von Verbänden, Vereinen, Stiftungen und NGOs

Referent

Dipl.-Kfm. Michael Taube, Projektmanager + Trainer (Itemo, IAPM senior project manager, GPM Level D)
Dipl.-Musiker Friedrich Klepsch

Dauer

10 Tage (2 Blöcke á 5 Tage)

Abschluss

internes Zertifikat („Operatives Projektmanagement“)

Kosten

inkl. Tagungsgetränke und Seminarunterlagen

Lehrgangsaufbau

Grundlagen des ProjektmanagementsVertiefendes Projektmanagement für Verbände, Vereine und NGOsProjektfinanzierung
Einführende InformationenProjektmarketingBudgetplanung
Projekt, ProjektmanagementProjektkommunikationGrundlagen der Projektfinanzierung
Projektleitung und ProjektteamProblemanalyseSponsoring
AuftragsklärungProjektumfeldanalyseFoundraising
ProjektzieleStakeholdermanagement (insb. Ehrenamt)Förderungen, Zuwendungen
Phasenplanung und MeilensteineProjektauswirkungenFörderprogramme (EU, Bund, Land)
Projektstrukturplan und ArbeitspaketeRisikomanagementStiftungen
Netzplantechnik/ TerminplanungLogical Framework ApproachEigene Projektpräsentation
Einsatzmittelplanung
Projektkosten/ Projektcontrolling
Projektabschluss