Seite auswählen
PM verstehen: Aufwandsschätzung

PM verstehen: Aufwandsschätzung

In jedem Projekt müssen irgendwann mal verlässliche Zahlen auf den Tisch kommen. Dabei ist es egal, ob wir uns im klassischen oder in agilen Projektmanagementsystemen agieren. Die Aufwandsschätzung steht an. Um zu verstehen, wann wir den Aufwand für ein Projekt (oder...
PM verstehen: DISG, alt aber beliebt

PM verstehen: DISG, alt aber beliebt

Viele von Ihnen kennen den DISG Persönlichkeitstest. Wikipedia weis über den Test folgendes zu berichten: Das Akronym DISG (engl. DISC oder DiSC) bezeichnet einen auf Selbstbeschreibung beruhenden Persönlichkeitstest (auch Profil oder Inventar genannt) mit den vier...
PM2 – neuer EU weiter Projektmanagement Standard

PM2 – neuer EU weiter Projektmanagement Standard

Hat es sich zu Ihnen rumgesprochen, dass es einen Standard bei der EU gibt für die Abwicklung von Projekten? Er heißt Project Management Methodic (PM2) und soll die Abwicklung von Projekten mit den Stellen der EU vereinfachen. PM2 ist eine Mischung aus den gängigen...
Kundenmeinungen

Kundenmeinungen

Dipl.-Ing. Dirk Pinnow, Gf. Ges. PINNOW & Partner GmbH: Inspirierendes Seminar mit professioneller Leitung in einer entspannten KleingruppeZügige Beantwortung aller Fragen, gutes Zeitmanagement und hervorragende Versorgung – vielen Dank! N.N.: Angenehmer...
PM verstehen: Ja zu Lasten- und Pflichtenheften

PM verstehen: Ja zu Lasten- und Pflichtenheften

Ich erlebe häufig, dass Projektteilnehmer, vor allem der Projektleiter und sein Beauftrager mitten im Projekt darüber diskutieren, warum sie das Projekt machen. Dabei kommt nicht nur die Sinnhaftigkeit des Projektes auf, sondern beide sind sich nicht klar darüber, was...