EXIN DevOps Seminar Professional

Exin DevOps Professional Batch

in Berlin am 17.09.

Ziel von diesem DevOps Seminar (Exin DevOps Professional) ist es, zu erklären, wie mit DevOps die unterschiedlichen Anforderungen und Ansichten zwischen Anwendungsentwicklung und IT-Betrieb dauerhaft im Unternehmensalltag überwunden werden. Die Zusammenarbeit wird besser strukturiert und somit beide Bereiche aufeinander ausgerichtet und zusammengebracht. Damit kann die IT neue oder zu verändernde Software sowie IT Services schneller und fehlerfreier erstellen, verfügbar machen und somit dem Business wie auch Kunden die größtmögliche Wertschöpfung ermöglichen.

DevOps beschreibt einen Prozessverbesserungansatz aus den Bereichen der Softwareentwicklung (Development) und Systemadministration (Operation). DevOps soll durch gemeinsame Anreize, Prozesse und Software-Werkzeuge eine effektivere und effizientere Zusammenarbeit der Bereiche Dev und Ops sowie Qualitätssicherung, Sicherheit und den Businessabteilungen ermöglichen. Mit DevOps sollen die Qualität von Software, die Geschwindigkeit der Entwicklung und der Auslieferung sowie das Miteinander der beteiligten Teams verbessert werden.

LERNERFOLGE

Das DevOps Seminar ist als Einführung in die Kernthemen konzipiert. Insbesondere am Ende dieses Kurses werden die Teilnehmer verstehen:

  • Grundprinzipien und historische Entwicklung von DevOps
  • Die drei Wege: Floor, Feedback und kontinuierliches Lernen und Experimentieren
  • Information Security und Change Management
  • Zusammenarbeit zwischen Dev und Ops

AGENA Exin DevOps Professional

Einführung

  • Worum geht es?
  • Der Softwareentwicklungsprozess
  • Die Technologie-Wertlkette

Die drei Wege

  • Agile, Continuous Delivery und die Drei Wege
  • Der Erste Weg: Die Prinzipien des Flow
  • Der Zweite Weg: Die Prinzipien des Feedbacks
  • Der Dritte Weg: Die Prinzipien des kontinuierlichen Lernens und Experimentierens

Wie man beginnt

  • Die Auswahl der  ersten Wertkette
  • Die Arbeit in der Wertkette verstehen, sie sichtbar machen und verbreiten
  • Organisation und Architektur anhand von Conways Gesetz entwerfen
  • Operations in die tägliche Entwicklungsarbeit integrieren

Der erste Weg: Die technischen Praktiken des Flow

  • Die Grundlagen für die Deployment-Pipeline legen
  • Schnelles und zuverlässiges automatisiertes Testen ermöglichen
  • Continuous Integration ermöglichen und umsetzen
  • Releases automatisieren und ihr Risiko reduzieren
  • Eine Architektur für risikoarme Releases

Der zweite Weg: Die technischen Praktiken des Feedbacks

  • Telemetriedaten erzeugen und analysieren
  • Feedback ermöglichen, sodass Entwicklung und Operations Code sicher deployen können
  • Hypothesengetriebene Entwicklung und A/B-Tests in die tägliche Arbeit integrieren

Der dritte Weg: Die technischen Praktiken des fortlaufenden Lernens und Experimentierens

  • Lernen ermöglichen und Erfahrungen in die tägliche Arbeit einbringen
  • Lokale Erkenntnisse in globale Verbesserungen verwandeln
  • Zeit für das firmenweite Lernen und für Verbesserungen reservieren

Die technischen Praktiken zum Integrieren von Information Security, Änderungsmanagement und Compliance

  • Information Security als Aufgabe für jeden Mitarbeiter an jedem Tag
  • Die Deployment-Pipeline schützen

WER SOLLTE TEILNEHMEN?

Dieser Kurs richtet sich an alle, die in den Bereichen IT und Projektmanagement arbeiten, insbesondere diejenigen, die an Projekten teilnehmen.

VORAUSSETZUNGEN

Keine Voraussetzungen sind erforderlich.

Exin DevOps Professional Batch; DevOps Seminar

EXAM & ZERTIFIZIERUNG

Im Seminarpreis enthalten ist ein internes Zertifikat der Deutschen Projekt Akademie.

Die Exin DevOps Professional Prüfung können Sie gesondert bestellen.

Dieses DevOps Seminar bereitet die Teilnehmer auf die Prüfung vor, die zu dem von EXIN vergebenen DevOps Professional Certificate führt.

  • Die Prüfung wird durch EXIN in Papierform oder computergestützt angeboten
  • Prüfung ist 1,5 Stunden, geschlossenes Buch
  • Die Prüfung besteht aus 40 Multiple-Choice-Fragen
  • Um die Zertifizierung zu erreichen, ist eine Mindestpunktzahl von 65% erforderlich

KURS E-MATERIALIEN

Material für diesen Kurs wird nur als herunterladbare Soft-Copy-Datei zur Verfügung gestellt, die auf einer Vielzahl von Geräten angezeigt werden können. Teilnehmer können eine Hardcopy der Dateien in einem beliebigen Format drucken, das ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

REFERENT

Wir setzen nur Exin Accredited Trainer ein, die mit einem hervorragenden Fach- und Praxiswissen ausgestattet sind.

DAUER

2 Tage

SEMINARKOSTEN

Seminar: € 1.245,- zzgl. MwSt.

Prüfung: € 189,- zzgl. MwSt.

TERMINE

Berlin, 17.-18.09.2018
Hamburg, 24.-25.10.2018
Berlin, 29.-30.11.2018
Hamburg, 17.-18.12.2018

DevOps Seminar: BESTELL-LINK