Inhouse-Veranstaltung: Scrum Product Owner mit Zertifikat (TÜV Süd)

3.900,00 

Artikelnummer: 100222325 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , ,

Inhouse-Veranstaltung: Scrum Product Owner mit Zertifikat (TÜV Süd)

Max. Teilnehmer: 10 Teilnehmer
Komplettpreis: € 3.900,- zzgl. MwSt.
Gebühr pro Prüfung: € 225,- zzgl MwSt.
Prüfungspauschale TÜV: € 250,- zzgl MwSt. (einmalig)

Beschreibung

Produkte sollen Endkunden begeistern. Der Scrum Product Owner sorgt durch die Priorisierung von Produkteigenschaften (Features) dafür, dass solche Produkte entstehen. Dazu ist es essentiell wichtig, die Probleme und Bedürfnisse der Endkunden zu verstehen.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen genau das Wissen und die Techniken, die Scrum Product Ownern dabei helfen, Kundenbedürfnisse zu verstehen, notwendige Produkteigenschaften zu identifizieren und diese zusammen mit dem Entwicklungsteam Realität werden zu lassen. Hierzu zählen u. a. die Entwicklung einer Produktvision, das Erstellen und Pflegen des Product Backlogs, Methoden zum Setzen von Anforderungsprioritäten, das Entwerfen von User Stories und eines realistischen Release-Plans sowie die Steuerung des Projektfortschritts.

IHR NUTZEN

Nach erfolgreicher Prüfung erwerben Sie das Scrum Product Owner Zertifikat.

Wenn Sie das Scrum Bootcamp absolvieren, erwerben Sie – neben dem Scrum Master Zertifikat – das Zertifikat zum Scrum Product Owner in nur 5 Tagen.

Das 2-tägige Product Owner Training vertieft die wichtigen Aspekte von Scrum, die für die Product Owner (PO) Zertifizierung notwendig sind. Darüber hinaus verdeutlicht das Seminar die Rolle des Product Owners.

Es werden umfangreiche Tipps und Hinweise aus der Praxis gegeben.

INHALTE

Produktvision

  • Ermittlung von Kundenbedürfnisse und -gruppen
  • Fokussierung auf Kundenbegeisterung, Geschäftswert und minimal vermarktbare Produkte

Product Backlog

  • Anforderungen: Epics und User Stories
  • Priorisierung und Strukturierung des Product Backlogs
  • Ermittlung eines Release-Termins bzw. Ermittlung eines Leistungsumfangs zu einem Termin
  • Veränderungen des Product Backlogs über die Zeit

Vorbereitung von Sprints

  • Backlog-Verfeinerung zur Vorbereitung von Sprints
  • Splitten von User Stories (Slicing)
  • Sprintziel und Forecast
  • Sprint-Review

Inspektion des Produktinkrements

  • Sprint-Review (Fokus auf Feedback-Techniken)
  • Abgleich des Plans mit der Wirklichkeit
  • Anpassung des Plans

Prüfung zum Product Owner – TÜV

ZIELGRUPPE

Scrum Master mit Zertifikat Scrum Master TÜV oder vergleichbares Scrum Master Zertifikat

REFERENTIN

Dipl.-Ing. Anke Thieme, Projektmanagerin + Trainerin (TÜV Süd, Itemo, IAPM, Exin)

DAUER

2 Tage

ABSCHLUSS

Personenzertifikat Product Owner – TÜV des TÜV SÜD Examination Institutes

KOSTEN

Max. Teilnehmer: 10 Teilnehmer

Komplettpreis: € 3.900,- zzgl. MwSt.

Gebühr pro Prüfung: € 225,- zzgl MwSt.

Prüfungspauschale TÜV: € 250,- zzgl MwSt. (einmalig)

inkl. umfangreiche Schulungsunterlagen
inkl. Prüfungsvorbereitung + Materialien zur Prüfungsvorbereitung

——————————————————————————————–

Firmen mit Sitz in Österreich oder in der Schweiz

Wir bieten auch bei Ihnen faire Festpreise an. Fragen Sie einfach nach einem unverbindlichen Angebot.

Inhouse Seminare – Direkt bei Ihnen

Wir führen unsere bewährten Seminare auch in Ihren Räumlichkeiten und wenn möglich, auch zu Ihrem Wunschtermin durch. Ihnen enstehen somit keine Reisekosten und die ungezwungene Atmosphäre im eigenen Unternehmen führt zu lebhaften und effektiven Lernergebnissen.

Für Ihr Unternehmen ist das Durchführen einer Inhouse-Schulung, vom betriebswirtschaftlichen Standpunkt betrachtet, bereits mit sehr wenigen Teilnehmern kostengünstiger als der Besuch einer externen Schulung mit mehreren Mitarbeitern.

Wir möchten Ihnen die Planung von Inhouse-Seminaren so einfach wie möglich gestalten und bieten Ihnen deshalb faire Festpreise für bis zu 10 Teilnehmern für alle Orte in Deutschland an.

Es soll am Ende des Seminars eine offizielle Prüfung abgelegt werden? Kein Problem: Wir organisieren die Prüfungsdurchführung. So kann direkt im Anschluss an das Seminar die Zertifizierungsprüfung abgelegt werden. Es fallen zusätzlich nur die Prüfungsgebühren pro Teilnehmer an.

Ihre Vorteile

  • Einfache Kalkulation: Festpreise für bis zu 10 Teilnehmer
  • Jeder Teilnehmer erhält umfangreiche Seminarunterlagen
  • Keine Reisekosten für Ihre Mitarbeiter
  • Zertifizierte Trainer mit jahrelanger Praxiserfahrung
  • Reise- und Spesenkosten für den Trainer in Deutschland inklusive
  • Vorherige Abstimmung der Themenschwerpunkte
  • Durchführung, wenn möglich, an Ihrem Wunschtermin
  • Prüfungsabnahme vor Ort im Seminar möglich
  • Sofortiges Prüfungsergebnis
  • Keine versteckten Kosten