Projektmanagement für Auftraggeber:innen von Projekten

390,00 

Aktuell Online – Präsenz-Termine nach Absprache

Egal, ob Sie in Ihrem Projekt klassisch, agil oder hybrid vorgehen – Ihre Rolle als Auftraggeber:in ist für den Erfolg des Projektes essenziell.

Welche Aufgaben hat ein Projektauftrag-Gebender? Wie genau müssen Projektziele formuliert werden? Wie häufig kontrollieren? Welche Entscheidungen soll die Projektleitung tragen? Darf der Projektauftrag-Geber bei Ressourcenproblemen zwischen Projekten eingreifen und wenn ja, wie?

Wenn Sie sich diese Fragen bereits gestellt haben, finden wir in diesem Seminar Antworten.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 00030-1-2-1-1 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Beschreibung

Egal, ob Sie in Ihrem Projekt klassisch, agil oder hybrid vorgehen – Ihre Rolle als Auftraggeber:in ist für den Erfolg des Projektes essenziell.

Welche Aufgaben hat ein Projektauftrag-Gebender? Wie genau müssen Projektziele formuliert werden? Wie häufig kontrollieren? Welche Entscheidungen soll die Projektleitung tragen? Darf der Projektauftrag-Geber bei Ressourcenproblemen zwischen Projekten eingreifen und wenn ja, wie?

Wenn Sie sich diese Fragen bereits gestellt haben, finden wir in diesem Seminar Antworten.

LERNERFOLGE

  • Projektmanagement klassisch und agil – Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Erfolgsfaktor Projektauftraggeber:in in den beiden Vorgehensweisen
  • Aufgaben, Verantwortung und Befugnisse eines Projektauftraggeber-Gebenden
  • Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber:in und Projektleiter:in im Projekt
  • Qualitätsansprüche und Projektziele formulieren und kontrollieren
  • Ergebnisse abnehmen, Zielerreichung anerkennen

Das Seminar bereitet bewusst nicht auf eine Zertifizierung vor, sondern nähert sich dem Thema mit einem hohen Praxisbezug.

WER SOLLTE TEILNEHMEN?

Der Workshop ist für Teilnehmer konzipiert, die erstmalig die Rolle des Projektauftragers:in ausfüllen bzw. erste (negative) Erfahrungen haben.  Besonders geeignet ist das Seminar für Führungskräfte, die bisher in der Linie gearbeitet haben.

VORAUSSETZUNGEN

keine

WORKSHOPMATERIALIEN

Wir stellen digital Unterlagen zur Verfügung. Das Buch “Projektmanagement für den Mittelstand” von Autor Michael Taube steht bereits jetzt zur Verfügung.

REFERENT

Referent ist Dipl.-Kfm. Michael Taube. Taube ist seit vielen Jahren als Trainer und Coach im klassischen wie agilen Projektmanagement aktiv. Er ist PRINCE2 zertifiziert und Agile Scrum Subject Matter Expert.

DAUER

4 Stunden

Moderiertes Lerngespräch mit modernen Beispielen und Diskussion

SEMINARKOSTEN

€ 390,- zzgl. MwSt.

Mindestteilnehmerzahl 3

Seminar kann bis 3 Tage vor Starttermin abgesagt werden.

Zusätzliche Information

Termin

Online 13.07.2021, 16.00 Uhr, Online 03.09.2021, 12.00 Uhr, Online 18.10.2021, 09.00 Uhr, Online 22.11.2021, 14.00 Uhr

Das könnte Ihnen auch gefallen …